Article image decription
01. April 2020    Entfällt: Luise Kinseher, Mamma Mia Bavaria

Entfällt: Mittwoch, 01. April 2020 um 19:30 Uhr im Bürgerhaus Haar.


Buchhandlung Lesezeichen und Schreibwaren Willerer sind derzeit geschlossen. Nach Wiedereröffnung können Sie Ihre Karten bei der Vorverkaufsstelle zurückgeben, bei der Sie sie erworben haben und erhalten den Preis in voller Höhe zurück. Danke für Ihr Verständnis.

Das neue Kabarettprogramm von Luise Kinseher beschäftigt sich mit einer Frage von globalem Ausmaß: Welche Bedeutung hat Bayern vom Weltraum aus betrachtet? Und welche Bedeutung hat das für die Welt? Bayern passt gerade mal auf einen moosgrünen Bierdeckel, der bei Google Earth schon mit drei Klicks im tiefen Einheitsblau des Planeten verschwindet. Die Bayern selbst sind dabei nichts weiter als ein exorbitant kleiner Teil des parasitären Menschbefalls unter dem die Erde bereits seit ca.15 Millionen Jahren leidet und man müsste schon durch ein Mikroskop von immensen Ausmaß blicken, um irgendetwas anderes dabei zu entdecken.
Luise Kinseher, bekannt als Mama Bavaria vom Nockherberg, kann das natürlich nicht auf sich sitzen lassen und hat sich für ihr aktuelles Kabarettsolo in ein weit entferntes extraterrestrisches Observatorium inmitten ihres großen Herzens zurückgezogen und das mal an und für sich global betrachtet: Wie wirkt sich das bayerische Mantra „Mia san Mia“ eigentlich auf eine Schafherde in Neuseeland aus? Stimmt es wirklich, dass bei jeder bayerischen Fahnenweihe im indischen Ozean ein Matrose stirbt? Und ist es wahr, dass in China eher ein Sack Reis umfällt, als dass ein Franke einen Maßkrug ext? Kommt der Islam aus der Yucca Palme oder fürchten wir uns vor Hirngespinsten? Hat sich deshalb der Bayer seine „Heimat“ nur ausgedacht? Wie denkt die letzte Nonne Bayerns darüber und was hat die Schützenliesel damit zu tun?
Mamma Mia Bavaria! Heimat ist da, wo es besonders weh tut!
Regie: Beatrix Doderer

Der Vorverkauf läuft:

  • Schreibwaren Willerer, Leibstraße 24, Haar, Telefon 089 - 46 44 31
  • Buchhandlung Lesezeichen, Leibstraße 29, Haar, Telefon 089 - 45 67 17 80, service@lesezeichen-haar.de

Kartenpreise:

  • Reihen 2 bis 10: 25 EUR plus 1 EUR VVK-Gebühr
  • alle weiteren Reihen: 20 EUR plus 1 EUR VVK-Gebühr
  • Schüler*innen/Studienrende: 15 EUR plus 1 EUR VVK-Gebühr

Einlass und Abendkasse am Veranstaltungstag ab 18:30 Uhr

Aktuelles

27. March 2020

Spenden Coronahilfe für Haarer*innen

Article image decription

© pixabay

Bürgerstiftung Haar richtet Konto ein

19. December 2019

Warme Mäntel für die Schutzengel der Schulk

19. December 2019

Teilen nach einem guten Jahr

Veranstaltungen

01. April 2020

Entfällt: Luise Kinseher, Mamma Mia Bavaria

Article image decription

© Martina Bogdahn

08. November 2019

Haar lauscht und singt bis Mitternacht

18. September 2019

6. Haarer Chornacht am 19.10.

Neue Projekte

15. May 2018

„Blickwechsel“ auf die Heimat

Article image decription

© Janina Kufner

Bürgerstiftung unterstützt neues Schultheaterstück

02. March 2018

Betreutes Wohnen zu Hause

14. November 2017

Kultur als Geschenk für die Haarer

Kontakt

Geschäftsstelle der Bürgerstiftung Haar
Im Poststadl 1. Stock - Zimmer 22
Münchener Straße 3
85540 Haar

Telefon
089 - 4 60 02-861
E-Mail
info@buergerstiftunghaar.de

Telefonisch sind wir erreichbar von:

Mo - Do
09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Fr
09:00 - 12:00 Uhr

Persönliche Termine nach Vereinbarung.


Impressum Drucken