Article image decription
28. May 2019    Apotheke als Kunstgalerie

Bilderausstellung mal anders

Die Bürgerstiftung verkauft Bilder des Haarer Künstlers Hans-Joachim Goetzke in der Anker Apotheke.

Als gemeinnützige Stiftung sammelt die Bürgerstiftung Haar Gelder, um ganz gezielt bedürftige Haarer*innen zu unterstützen. Diese Idee, anderen zu helfen, die weniger privilegiert sind und daher verstärkt Hilfe benötigen, hatte wohl auch Ursula Guth bewogen, die  Bürgerstiftung Haar in ihrem Testament zu bedenken. Sie vererbte dieser ihr Wohnhaus inklusive des gesamten Inventars. So wurde die Bürgerstiftung auch Eigentümerin zahlreicher Bilder des Künstlers Hans-Joachim Goetzke, einem ehemaligen Mitglied des Haarer Künstlerkreises. Damit diese Gemälde den Bürgern in irgendeiner Form wieder zugutekommen, sollen sie nun verkauft werden.

Ungewöhnliche Umstände erfordern unkonventionelle Maßnahmen

„Es ist schon etwas ungewöhnlich, dass sich eine Bürgerstiftung um den Verkauf von Bildern kümmert“, erklärt Jürgen Partenheimer, Vorstandsvorsitzender der Bürgerstiftung Haar. „Da wir mit dem Verkauf von Bildern allerdings keine Erfahrung haben, bot sich Tobias König, Inhaber der Anker Apotheke, an, diese in seinem Verkaufsraum auszustelle. Frei nach dem Motto: Ungewöhnliche Umstände erfordern unkonventionelle Maßnahmen.“ „Von den Bürgern wünschen wir uns, dass sie möglichst Gefallen an dem einen oder anderen Bild finden und dieses dann auch kaufen. Bei 20 bis 50 Euro pro Bild geht es um durchaus finanzierbare Beträge“, so König.

Unterstützung für bedürftige Kinder und älterer Haarer

Die Kuratoriumsvorsitzende und Erste Bürgermeisterin Gabriele Müller freut sich: „Mit den regelmäßigen Mieteinnahmen aus dem geerbten Wohnhaus und den Einnahmen aus dem Bilderverkauf kann die Bürgerstiftung entsprechend den Auflagen des Testamentes Waisenkinder, bedürftige Kinder und ältere bedürftige Haarer Bürger unterstützen.“

 

Auf dem Foto v.l. Tobias König (Bürgerstiftung Haar und Inhaber Anker Apotheke), Jürgen Partenheimer (Vorstandsvorsitzender Bürgerstiftung Haar), Gabriele Müller (Bürgerstiftung Haar und Bürgermeisterin Haar), Alfred Feicht (Vorstand Bürgerstiftung Haar)

Aktuelles

27. March 2020

Spenden Coronahilfe für Haarer*innen

Article image decription

© pixabay

Bürgerstiftung Haar richtet Konto ein

19. December 2019

Warme Mäntel für die Schutzengel der Schulk

19. December 2019

Teilen nach einem guten Jahr

Veranstaltungen

01. April 2020

Entfällt: Luise Kinseher, Mamma Mia Bavaria

Article image decription

© Martina Bogdahn

08. November 2019

Haar lauscht und singt bis Mitternacht

18. September 2019

6. Haarer Chornacht am 19.10.

Neue Projekte

15. May 2018

„Blickwechsel“ auf die Heimat

Article image decription

© Janina Kufner

Bürgerstiftung unterstützt neues Schultheaterstück

02. March 2018

Betreutes Wohnen zu Hause

14. November 2017

Kultur als Geschenk für die Haarer

Kontakt

Geschäftsstelle der Bürgerstiftung Haar
Im Poststadl 1. Stock - Zimmer 22
Münchener Straße 3
85540 Haar

Telefon
089 - 4 60 02-861
E-Mail
info@buergerstiftunghaar.de

Telefonisch sind wir erreichbar von:

Mo - Do
09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Fr
09:00 - 12:00 Uhr

Persönliche Termine nach Vereinbarung.


Impressum Drucken