Article image decription
14. Januar 2019    Lesch und die künstliche Intelligenz

Prof. Dr. Harald Lesch ist ein sehr kluger Kopf. Unumstritten. Gesegnet mit sehr großer natürlicher Intelligenz. Aber würde auch eine künstliche Intelligenz komplexe Fragen so pfiffig beantworten können wie er? Darauf gibt Professor Dr. Harald Lesch, selbst die Antwort – wer sonst?! „Von natürlicher und künstlicher Intelligenz – ein Abend für Betroffene“ titelt sein Vortrag, den der Astrophysiker, Hochschullehrer und Medienprofi in der Gemeinde Haar abhält. Als Vorstandsmitglied der Bürgerstiftung Haar tritt Lesch an diesem Abend für den guten Zweck auf.

Karten für die Veranstaltung am Donnerstag, 28. Februar im Haarer Bürgerhaus gibt es bei Schreibwaren Willerer und bei Buchhandlung Lesezeichen zum Preis von 15 Euro; Schüler und Studenten zahlen 5 Euro; beide Kategorien plus eine Vorverkaufsgebühr von 1 Euro. Beginn ist um 19:30 Uhr, Einlass um 18:30 Uhr. Der Reinerlös des Abends kommt der Bürgerstiftung Haar zugute. Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Aktuelles

12. März 2019

Spende in zweiter Generation

Article image decription

© Bürgerstiftung Haar

Haarer Familienunternehmen KM-Wohnbau spendet 6.000 Euro

15. Februar 2019

Silvesterspende

09. August 2018

Die Rechnung geht auf

Veranstaltungen

09. April 2019

Identity 7.0 - Tanz, Gesang und Schauspiel

Kostenfreies Angebot in den Osterferien - jetzt anmelden!

14. Januar 2019

Lesch und die künstliche Intelligenz

13. Januar 2019

Café Evergreen startet wieder

Neue Projekte

15. Mai 2018

„Blickwechsel“ auf die Heimat

Article image decription

© Janina Kufner

Bürgerstiftung unterstützt neues Schultheaterstück

02. März 2018

Betreutes Wohnen zu Hause

14. November 2017

Kultur als Geschenk für die Haarer