Article image decription
22. März 2018    Paul Wieser ist neues Kuratoriumsmitglied

Er ist alles andere als ein unbekanntes Gesicht in der Gemeinde Haar. Aber er ist das neue Gesicht in der Bürgerstiftung Haar: Paul Wieser. Die Stiftung freut sich sehr, ihn als neues Kuratoriumsmitglied begrüßen zu dürfen.

Den Beschluss, eine Bürgerstiftung in Haar einzurichten, hat er als Gemeinderat noch mitabgestimmt. Es war eine von hunderten Entscheidungen, die Paul Wieser in seiner 21-jährigen Mitgliedschaft im Haarer Kommunalgremium gefällt hat. Vor knapp drei Jahren hat er sich von aus familiären Gründen aus dem Gemeinderat zurückgezogen. Dass er sich jetzt wieder engagiert, kann alle Haarer freuen – denn seine ehrenamtliche Aufgaben erledigte er schon immer mit viel Herzblut und Sachverstand.

Ein Gronsdorfer mit Leib und Seele

Paul Wieser ist 51 Jahre alt, verheiratet und hat vier Töchter. Er stammt aus einer alteingesessenen Gronsdorfer Landwirtfamilie. Nicht nur den landwirtschaftlichen Betrieb hat er längst übernommen, sondern auch beim Mesneramt für die Gronsdorfer Kirche Heilig Kreuz hat er seinen Vater beerbt. Zudem ist er Geschäftsführer einer Selbsthilfeeinrichtung von Landwirten in Feldkirchen.  Verantwortung hat er noch nie gescheut und viele haben ihm nachgetrauert, als er seinen Rückzug bekanntgab. Doch jetzt hat er ein neues Feld gefunden, auf dem er sich um seine Gemeinde sorgen kann. „Ich habe mich sehr geehrt gefühlt, als ich gefragt wurde, ob ich bei der Bürgerstiftung mitwirken will“, sagt Paul Wieser. Die Ehre liegt ganz bei der Bürgerstiftung Haar.

Paul Wieser ist das zehnte Kuratoriumsmitglied. Damit ist dieses Gremium nun voll besetzt und kann weiterhin mit voller Kraft Gutes für Haar tun und die Gemeinschaft der Gemeinde stärken. 

Auf dem Foto v.l. Jürgen Partenheimer, Vorstandsvorsitzender der Bürgerstiftung Haar; Bürgermeisterin Gabriele Müller, Kuratoriumsvorsitzende der Bürgerstiftung Haar;  Paul Wieser, Kuratoriumsmitglied der Bürgerstiftung Haar

Aktuelles

12. Juli 2018

Mikro, Kamera & Co

Article image decription

© Bürgerstiftung Haar

2.000 Euro für die Jugendreporter Haar

29. Juni 2018

Premiere: „Blickwechsel“ auf die Heimat

14. Mai 2018

Eine Reise in die Welt der Bücher

Veranstaltungen

12. Juli 2018

Cafè Evergreen im Juli

Article image decription

© Geffenstudios

Die Haarer „Best Ager“ treffen sich wieder am 27.7.

19. April 2018

Café Evergreen im Poststadl

Neue Projekte

15. Mai 2018

„Blickwechsel“ auf die Heimat

Article image decription

© Janina Kufner

Bürgerstiftung unterstützt neues Schultheaterstück

09. März 2018

Jugendbühne Haar startet wieder!

02. März 2018

Betreutes Wohnen zu Hause

Kontakt

Geschäftsstelle der Bürgerstiftung Haar
Im Poststadl 1. Stock - Zimmer 22
Münchener Straße 3
85540 Haar

Telefon
089 - 4 60 02-861
E-Mail
info@buergerstiftunghaar.de

Telefonisch sind wir erreichbar von:

Mo - Do
09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Fr
09:00 - 12:00 Uhr

Persönliche Termine nach Vereinbarung.


Impressum Drucken